Home

header18

VAGA – Aromaanwendungen  mit Qualitätssicherung

Die VAGA ist die österreichische Berufsgruppen-Vereinigung für gewerbliche Aromapraktiker/innen und Aromapflege-Fachkräfte. Als unabhängiger und nicht gewinnorientierter Verein setzen wir uns für den flächendeckend verantwortungsbewussten und zielführenden Umgang mit naturreinen ätherischen Pflanzenölen ein.

So können sie sicher sein: Ihr/e von der VAGA zertifizierte/r Aromapraktiker/in verfügt über eine unseren strengen Richtlinien entsprechende fundierte Ausbildung und über viel Erfahrung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

home_text_aktuelles
  • Herstellung von kosmetischen Produkten durch Dipl.-AromapraktikerInnen
    Da leider schon wieder ein altes Dokument der ÖGwA / Stellungnahme (wird oft irrtümlich als “Gutachten” bezeichnet – auch von der ÖGwA) zur Gewerbeausübung durch Dr. Gepart kursiert, möchten wir hier… die Stellungnahme von Dr. Nitsche dazu aus 2015 in Erinnerung rufen.
  • Einladung zum 5. VAGA-Aromakongress von 30.06.-01.07.2018 im Schloss Puchberg (Wels / OÖ). Detaillierte Informationen dazu finden Sie hier…
    Dufte Erinnerungen an unseren 4. VAGA-Kongress von 23.-24.04.2016 in Mondsee finden Sie hier…
  • Duftpflanze 2018: Pfefferminze
    Die VAGA kürt jedes Jahr die Duftpflanze des Jahres: 2013 – Thymian, 2014 – Melisse, 2015 – Salbei, 2016 – Lavendel, 2017 – Rose, 2018 ist die Wahl auf die Pfefferminze (Mentha x piperita) gefallen
  • theSCENTEDdrop
    Dies ist eine Initiative der VAGA und dient Schaffung von Bewusstsein für die Wirkung von Kräutern und Duftpflanzen auf die Gesundheit sowie auf das soziale und kulturelle Leben. Zahlreiche VAGA-Mitglieder haben in den letzten Jahren bei diesem Wettbewerb (zur Duftpflanze des Jahres) mitgemacht und ein Projekt eingereicht. Mitmachen konnte jede/r (auch Nicht-VAGA-Mitglieder), der/die diese Vernetzungsplattform und Werbemöglichkeit für sich nützen wollte und eine gute Idee rund um die Duftpflanze des Jahres hatte. Die GewinnerInnen wurden 2017 zum 5. Mal bei einer festlichen Awardverleihung prämiert (ein Art “Duftpflanzenoskarverleihung”). Infos dazu finden Sie unter www.thescenteddrop.eu.
  • Die Herstellung von kosmetischen Aromapflegeprodukten ist auch in Österreich nun ein freies Gewerbe und somit an keine Befähigungsprüfung mehr gebunden. Klingt verlockend – ist es auch, aber Vorsicht: alle Auflagen für das Inverkehrbringen von Kosmetika sind gleich geblieben (z.B. Sicherheitsbewertung, GMP, verpflichtende Hygieneschulungen, Notifizierung etc.). Hier… finden Sie eine Stellungnahme der VAGA dazu.
  • eine Entscheidungshilfe bei der Wahl einer Ausbildung bzw. eines Ausbildungsinstitutes für Aromakunde finden Sie hier…
  • Hier… finden Sie eine Stellungnahme der VAGA zu heilungsbezogenen Aromaempfehlungen (u.a. im Internet auf Sozialen Medien)
  • Weil Qualität seinen Preis hat” – Preisempfehlungen/Mindesthonorare für AromaberaterInnen bzw. AromapraktikerInnen finden Sie hier…
  • VAGA-Folder für unsere Mitglieder kostenlos zum Bestellen hier… (Ansicht des aufklappbaren Folders hier…)
  • Wir freuen uns, Sie auch heuer wieder bei zahlreichen VAGA-Netzwerktreffen in ganz Österreich sowie auch in Südtirol begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen dazu (z.B. Orte, Termine) finden Sie hier…
  • Versicherungsangebote (Betriebshaftfplicht, Rechtsschutz) für VAGA-Mitglieder
    diese finden Sie hier… unter den anderen Vergünstigungen für Mitglieder (bitte nach unten scrollen).